Werkstattbilder

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Ansichten aus unserer Arbeit zeigen.


 


 

Im Sommer macht das Anspinnen der fertigen Spinnräder auch mal draußen Spaß.

 

 

 

 

 


                Hier sehen Sie die schon fertigen Fußgestelle .

 

Die Herstellung der Reifen ist sehr arbeitsaufwendig. Nachdem die einzelnen
Segmente "zusammen geschnitten" sind,
werden sie in mehreren Arbeitsgängen
auf der Handdrehbank abgedreht und gebohrt.
Das "Innenleben" - die Speichen und die Nabe -
werden erst anschließend eingesetz
t
und verkeilt.

 

 





Im Vordergrund sehen Sie hier die schon
komplettierten Querhölzer mit den beiden
Spulenständern.

 

Außerdem können Sie die fast fertigen
Spulen sehen. Die Lederbuchsen, die für den
weichen und geräuscharmen Lauf der Spulen 
verantwortlich sind , müssen noch eingeklebt
werden.

 

 

 

 

                   Hauptseite